Unser Leitbild

Ein System zur Sicherung der Qualität nach § 178 Nummer 4 des Dritten Buches Sozialgesetzbuch liegt vor, wenn durch zielgerichtete und systematische Verfahren und Maßnahmen die Qualität der Leistungen gewährleistet und kontinuierlich verbessert wird.
Notwendige Dokumente zu einem kundenorientierten und auf Eingliederung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt gerichteten Leitbild.
Es gelten die zugehörigen aktuellen Dokumente gem. Dokumentenmatrix

Unsere Kunden

Die Organisation versteht sich als überparteilicher, unpolitischer und konfessionell sowie weltanschaulich neutraler Arbeitsmarktdienstleister. Im Konkreten sind wir Dienstleister für Arbeitsagenturen sowie Jobcenter und unterstützen mit unseren Maßnahmen der Arbeitsförderung die nachhaltige Integration von Arbeitssuchenden und von Arbeitslosigkeit bedrohten Personen in den Arbeitsmarkt. Demnach sehen wir diesen Personenkreis als primäre Kunden.

Unsere Kunden erwarten ein qualifiziertes Bildungsangebot, dass Ihnen eine nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt ermöglicht.

Zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Dienstleistung führen wir regelmäßige Kundenbefragung durch und beziehen diese Erkenntnisse in die Weiterentwicklung ein.

Wir sind als Bildungsträger spezialisiert auf die Interessen und Bedürfnisse arbeitsloser Migrant*innen. Denn wir reden nicht nur über Integration, Kultur und Sprachschwierigkeiten – wir kennen sie aus eigener Erfahrung. Wir, das sind ausgebildete und erfahrene Pädagog*innen aus der Türkei, Afghanistan, Syrien, dem arabischen Raum und Deutschland. Unser Team versteht die fremden Sprachen, die ungewohnten Kulturen und Interessen. Um der Ausgrenzung vorzubeugen, knüpfen wir genau hier mit unseren Maßnahmen an. Mit ihnen möchten wir genau diesen hilfsbedürftigen Menschen unsere Unterstützung anbieten. Die Möglichkeit einer gezielten nachhaltigen Integrationsförderung sowie eines selbstständigen und selbstbestimmten Lebens soll erleichtert werden.

Für eine wirtschaftsnahe und nachhaltige Integration arbeiten wir direkt mit den Berater*innen von Arbeitsagentur und Jobcenter zusammen.

BA metru steht für:

Nachhaltigkeit

Innovation

Transkulturalität

Das Potential unserer Teilnehmer*innen steht bei uns im Fokus! Sie erwerben bei uns Kompetenzen, die Sie im Job weiterbringen.

Ausrichtung am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Unsere Dienstleistungen sind auf den aktuellen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt ausgerichtet. Unsere Kernaufgaben dabei sind:

Analyse des Arbeitsmarktes

Ermittlung der Kundenbedürfnisse

Konzeption und Durchführung erfolgreicher und wirtschaftlicher Maßnahmen

Auswertung und Weiterentwicklung des Maßnahmeangebotes

Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Zulassung von Maßnahmen der Arbeitsförderung

Kommunikation und Überprüfung des Leitbildes

Das Leitbild wurde von der Führung der Organisation festgelegt und ist für alle Mitarbeiter verbindlich. Dieses Leitbild steht allen Interessierten zur Verfügung, wird regelmäßig überprüft und bei Bedarf angepasst. Die Überprüfung findet im Rahmen des jährlichen internen Audits statt.

Ein System zur Sicherung der Qualität nach § 178 Nummer 4 des Dritten Buches Sozialgesetzbuch liegt vor, wenn durch zielgerichtete und systematische Verfahren und Maßnahmen die Qualität der Leistungen gewährleistet und kontinuierlich verbessert wird.
Notwendige Dokumente zu einem kundenorientierten und auf Eingliederung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt gerichteten Leitbild.
Es gelten die zugehörigen aktuellen Dokumente gem. Dokumentenmatrix

Unsere Kunden

Die Organisation versteht sich als überparteilicher, unpolitischer und konfessionell sowie weltanschaulich neutraler Arbeitsmarktdienstleister. Im Konkreten sind wir Dienstleister für Arbeitsagenturen sowie Jobcenter und unterstützen mit unseren Maßnahmen der Arbeitsförderung die nachhaltige Integration von Arbeitssuchenden und von Arbeitslosigkeit bedrohten Personen in den Arbeitsmarkt. Demnach sehen wir diesen Personenkreis als primäre Kunden.

Unsere Kunden erwarten ein qualifiziertes Bildungsangebot, dass Ihnen eine nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt ermöglicht.

Zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Dienstleistung führen wir regelmäßige Kundenbefragung durch und beziehen diese Erkenntnisse in die Weiterentwicklung ein.

Wir sind als Bildungsträger spezialisiert auf die Interessen und Bedürfnisse arbeitsloser Migrant*innen. Denn wir reden nicht nur über Integration, Kultur und Sprachschwierigkeiten – wir kennen sie aus eigener Erfahrung. Wir, das sind ausgebildete und erfahrene Pädagog*innen aus der Türkei, Afghanistan, Syrien, dem arabischen Raum und Deutschland. Unser Team versteht die fremden Sprachen, die ungewohnten Kulturen und Interessen. Um der Ausgrenzung vorzubeugen, knüpfen wir genau hier mit unseren Maßnahmen an. Mit ihnen möchten wir genau diesen hilfsbedürftigen Menschen unsere Unterstützung anbieten. Die Möglichkeit einer gezielten nachhaltigen Integrationsförderung sowie eines selbstständigen und selbstbestimmten Lebens soll erleichtert werden.

Für eine wirtschaftsnahe und nachhaltige Integration arbeiten wir direkt mit den Berater*innen von Arbeitsagentur und Jobcenter zusammen.

BA metru steht für:

Nachhaltigkeit

Innovation

Transkulturalität

Das Potential unserer Teilnehmer*innen steht bei uns im Fokus! Sie erwerben bei uns Kompetenzen, die Sie im Job weiterbringen.

Ausrichtung am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Unsere Dienstleistungen sind auf den aktuellen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt ausgerichtet. Unsere Kernaufgaben dabei sind:

Analyse des Arbeitsmarktes

Ermittlung der Kundenbedürfnisse

Konzeption und Durchführung erfolgreicher und wirtschaftlicher Maßnahmen

Auswertung und Weiterentwicklung des Maßnahmeangebotes

Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Zulassung von Maßnahmen der Arbeitsförderung

Kommunikation und Überprüfung des Leitbildes

Das Leitbild wurde von der Führung der Organisation festgelegt und ist für alle Mitarbeiter verbindlich. Dieses Leitbild steht allen Interessierten zur Verfügung, wird regelmäßig überprüft und bei Bedarf angepasst. Die Überprüfung findet im Rahmen des jährlichen internen Audits statt.